Was ist Agefood

Das Agefood–Konzept von David Krüger

 

  • Agefood setzt sich aus den Worten: Age – alt und Food – Nahrung zusammen und soll den Fokus auf die Produktauswahl richten.
  • In der Agefood-Küche werden Produkte verwendet, welche schon seit Jahrtausenden so in der Natur vorzufinden sind, oder dem am nächsten kommen.
  • Die Produkte müssen aus dem Lebensraum kommen und die Umgebungsbedingungen widerspiegeln.
  • Viele Produkte kommen aus Wäldern, Seen und Bergregionen, da diese Bereiche am ursprünglichsten sind.
  • Da die heutigen Getreidearten Zuchtformen sind, wird in der Küche darauf geachtet, Urformen zu verwenden.
  • Grosser Wert wird auf eine produktschonende und aromatische Verarbeitung gelegt ohne das Produkt zu verfremden.
  • Ziel ist es, durch natürliche und unverfälschte Aromen und spannende Kombinationen Genuss zu erzeugen und dabei das Bewusstsein für den eigenen Lebensraum zu steigern.
  • Das Agefood-Konzept wurde von mir entwickelt und gesichert, um diesen Küchenstil vor der Verwässerung zu schützen.

Kommentare sind geschlossen